Schweigetage

Schweigetage sind Kurstage unter einem bestimmten Thema und mit zeitlich vorgegebenem Anfang und Ende. Sie verlaufen nach der Einführung am ersten Abend ganz im Schweigen. Nach unserer Erfahrung wird dieses Angebot am meisten geschätzt, weil das durchgängige Schweigen am besten hilft, in die Stille hineinzufinden. Diese Kurse werden von Pfarrerin Evelyn Hauser und Pfarrer Hanspeter Wolfsberger geleitet und wollen eine Hinführung zur Einkehr, zum Gebet, zur Ausrichtung auf Gott sein. Wir unterstützen Sie dabei durch biblische Impulse, durch Hilfen zur Gestaltung des persönlichen Betens, durch unsere regelmäßigen Tagzeitengebete, durch die oftmalige Feier des Heiligen Abendmahls. Wir halten uns bereit für persönliche Gespräche mit Ihnen. Und wir versuchen Ihnen viel Zeit für Ihr eigenes Beten zu lassen.

22. - 25. November 2018 (Do - So)
"Herr, lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir ein weises Herz gewinnen …" Psalm 90,12 mehr »

28. November - 02. Dezember 2018 (Mi - So)
"Das ewig Licht geht da herein, gibt der Welt ein‘ neuen Schein." (Luther)
mehr »

phpOpenTracker Error: Can't open file: 'evub_pot_visitors.MYD' (errno: 145)