13. - 18. Februar 2018 (Di - So)
"Da beugte sich Joschafat mit seinem Antlitz zur Erde …" 2. Chronik 20,18

Für Hauptamtliche und andere engagierte Christen

Das Leben und Arbeiten von sog. Hauptamtlichen – Pastoren, Diakonen, Gemeindeleitern (beiderlei Geschlechts) u.a. – strengt an. Die vielen Aufgaben, die Erwartungen anderer, die eigenen Limits, Enttäuschungen, das Gefühl von Leere… Es gibt viele Einflüsse, die diesen Beruf von einer Berufung zu einem ermüdenden Job verwandeln können. Wir wollen in diesen Tagen danach suchen, was das Herz aufrichten kann. „Sursum corda – die Herzen in die Höhe“
Intensive Schweigetage mit einem täglichen Impuls

TERMIN:
Di, 13. – So, 18. Februar 2018

KOSTEN:
Kursgebühr: 50 €
Unterkunft/Verpflegung: EZ: 200 €, DZ: 185 €
Anmelden & Kontakt